Fabian "Conners" Conrad

 

 

Ich bin in Roth aufgewachsen und wurde daher schon früh mit dem Triathlonvirus infiziert. So absolvierte ich im Alter von 12 Jahren meinen ersten Triathlon und bin seit dem immer bei dieser faszinierenden Sportart geblieben. Mit 15 Jahren wurde ich in den bayerischen Nachwuchskader aufgenommen und habe dort einige Jahre auf den kürzeren Distanzen an meiner Schnelligkeit gearbeitet. Ich merkte jedoch recht schnell, dass mich eher die längeren Distanzen begeisterten und auch dort eher mein Talent lag. So konnte ich 2007 bei meiner zweiten Mitteldistanz den WM Titel im IRONMAN 70.3 in der TM20-24 gewinnen. Nachdem die halbe Distanz so gut lief, habe ich mich danach auf die längere Strecke gewagt und konnte nach einer verpatzten „Genralprobe“ 2008,  2009 meine erste Langdistanz in durchaus guten :-) 08:33 finishen. Zu dieser Zeit habe ich gerade mein Abitur an der BOS in Nürnberg nachgeholt.

 

Während meines Studiums bin ich dann mit Profilizens gestartet und konnte einige Top10 Platzierungen bei Langdistanzen erreichen und meine Bestzeit bis auf 08:16 verbessern. Leider hat es am Ende nicht für ganz vorne gereicht, sodass ich mich im Herbst 2014, mit Ende meines Studiums, für einen „normalen“ Beruf entschieden habe und jetzt wieder als Agegrouper am Start bin.

 

Nun möchte ich mein Wissen, was ich mir über die Jahre angeeignet habe, anderen begeisterten Triathleten weitergeben. Da ich selber immer mit einem Trainer zusammengearbeitet habe, von dem ich sehr viel gelernt habe, bin ich davon überzeugt, dass es für die meisten Athleten sinnvoll ist, sich bei der Trainingsplanung von jemanden helfen zu lassen um das Training möglichs effektiv und zielgesteuert auszurichten.

 

 


Erfolge als Athlet

 

Als Profi:

  • 6. Platz Challenge Barcelona 2013 (Zeit: 08:16)
  • 8. Platz Challenge Barcelona 2012 (Zeit: 08:28)
  • 6. Platz Challenge Walchsee 2013
  • 1. Platz TriStar Germany Worms 2012
  • 3. Platz IRONMAN 70.3 Pocono Mountains 2011
  • 9. Platz IRONMAN Zürich 2012
  • 11. Platz IRONMAN Florida 2011 (08:36)

 

Als Agegrouper:

  • Challenge Roth 2019 in 08:47
  • Weltmeister IRONMAN 70.3 TM 20-24 2007
  • Deutscher Meister TM 20 beim Challenge Roth 2009 (Zeit 08:33)
  • 2. Platz Mitteldistanz Ingolstadt 2016
  • Sieger RAAM 2012 im 4er Team
  • Sportmannschaft des Jahres 2012 Team twenty.six